Frage:
VLC wird nicht zum Standard für MP3 oder MP4
Casebash
2010-11-12 17:19:00 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe mehrmals versucht, den VLC Media Player zum Standard für MP3 und MP4 zu machen. Ich öffne eine Datei und aktiviere das Kontrollkästchen "Immer öffnen mit", aber sie werden standardmäßig immer noch mit iTunes bzw. QuickTime geöffnet. Weiß jemand, wie man das behebt?

Zwei antworten:
#1
+12
Am1rr3zA
2010-11-13 13:16:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Probieren Sie eine dieser beiden Lösungen aus. Ich hoffe, sie lösen Ihr Problem:

1 - Verwenden Sie " Standard-Apps", um jede Standardanwendung zu ändern.

alt text

2- Wählen Sie im Finder eine MP-4-Datei aus und öffnen Sie das Infofenster ( Datei Informationen abrufen oder ⌘ kbd> I kbd>), wählen Sie Ihre bevorzugte Anwendung aus und klicken Sie dann auf Alle ändern…

alt text

"Immer mit öffnen" gilt also nur für eine Datei?
@Casebash, Ja, wenn Sie "Immer öffnen mit" verwenden, funktioniert dies nur für die spezifischen Dateien.
#2
+2
nanda
2010-11-12 20:04:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können dazu ein Dienstprogramm wie Magic Launch verwenden.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...