Frage:
Warum das automatische Anpassen der Helligkeit nicht funktioniert, nachdem ich die Helligkeit geändert habe
johnk
2010-12-16 00:15:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Warum funktioniert das automatische Anpassen der Helligkeit nicht, nachdem ich die Helligkeit manuell mit den Hotkeys geändert habe, obwohl dies in der Anzeigekonfiguration festgelegt ist?

Es soll. Ich habe gerade meine getestet und es tut. Vielleicht warten Sie nicht lange genug, bis der Sensor seine Arbeit erledigt hat. Oder es gibt eine Software, die sich einhakt und mit diesem Signal etwas anderes macht.
Also, was war das eigentliche Problem? Wenn es wirklich gelöst ist.
Vier antworten:
#1
+9
SeniorShizzle
2010-12-23 17:22:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Theoretisch sollte es, aber es ist alles relativ. Der Umgebungslichtsensor macht das Display heller, wenn es außen hell ist, und dunkler, wenn es innen dunkel ist. Die Sache ist, der Mac ist so konzipiert, dass er auf den Benutzer zugeschnitten ist, weil angeblich ein Mensch besser weiß, was er will als ein kleiner $ .005-Fotosensor, also die Tasten auf der Tastatur ( F1 und F2 ) ) überschreiben Sie die Umgebungslichteinstellungen für einen festgelegten Zeitraum und dann immer noch, bis sich die Lichtverhältnisse drastisch genug ändern, um die automatische Anpassung wieder einzuschalten. Der Wechsel vom dunklen zum hellen Bildschirm erfolgt fast sofort, aber es dauert eine Weile, bis der Mac vom hellen zum dunklen Bildschirm wechselt, außer beim Öffnen der Clamshell oder beim Aufwachen aus dem Ruhezustand. Diese Art von ist sinnvoll, wenn Sie über die realen Situationen nachdenken, in denen dies passieren würde.

Versuchen Sie dies bei aktivierter automatischer Anpassung und stellen Sie sicher, dass "Bildschirm nach Inaktivität dimmen" in den Energiespareinstellungen deaktiviert ist:

  1. Öffnen Sie in einem wirklich dunklen Raum (kein Licht außer vom Computer) den Computer und erhöhen Sie die Helligkeit manuell auf Maximum, Bildschirm- und Tastatur-Hintergrundbeleuchtung, falls vorhanden.
  2. Halten Sie a kleine, helle Taschenlampe mit Kopf (Mini Maglight oder kleiner) zum ALS, die sich bei verglasten Macs links von der iSight-Kamera oder bei älteren Macs im Lautsprechergitter befindet.
  3. Wenn die Tastatur Hintergrundbeleuchtung hat geht aus, dann funktioniert ALS FUNKTIONIERT
  4. Senken Sie die Hintergrundbeleuchtung des Displays nur auf 1 über dem Mindestniveau (Minimum schaltet die Hintergrundbeleuchtung vollständig aus)
  5. Setzen Sie die Taschenlampe über ALS
  6. Die Hintergrundbeleuchtung sollte SOFORT auf den vollen Pegel ansteigen.
  7. Entfernen Sie die Taschenlampe. Das Display sollte sich sofort wieder auf den Umgebungspegel einstellen. Beachten Sie, dass nach dem automatischen Einstellen die manuelle Übersteuerung überschrieben wird, sodass Sie die Schritte 5 und 7 zur Unterhaltung immer wieder wiederholen können;)
  8. ol>

    Wenn die obigen Schritte keine Ergebnisse liefern, starten Sie den Computer neu und wiederholen Sie die Tests. Wenn immer noch keine Ergebnisse vorliegen, wenden Sie sich zur Reparatur an das Apple-zertifizierte Reparaturzentrum oder den Apple Store, die wahrscheinlich unter die Garantie fallen

Vielleicht kennen Sie die Antwort darauf? http://apple.stackexchange.com/questions/12855/why-does-iphone-and-ipod-touch-auto-brightness-setting-work-relative-to-a-brightn
Super Lichtsensordiagnose
#2
+3
jmlumpkin
2010-12-22 03:26:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe einige Male bemerkt, dass die automatische Anpassung bei annähernd hoher Helligkeit nicht annähernd so deutlich ist wie bei niedrigeren Einstellungen.

#3
  0
cregox
2010-12-24 02:42:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie nach meiner Erfahrung Ihren Kopf zwischen Kamera und Licht legen, löst der Sensor die automatische Anpassung aus, egal was passiert.

Sie müssten einen ziemlich kleinen Kopf haben, um zwischen diese beiden zu passen, sie sind ungefähr 1 cm voneinander entfernt ...
@SeniorShizzle du hast ein "the" verpasst
Nein, ich glaube nicht.
@SeniorShizzle "... ** der ** Sensor wird ausgelöst ...". Dein * Kopf * bewegt sich zwischen Kamera und Licht. Lichtquelle also.
Oh. Jetzt sehe ich. Umständliche Formulierung: S.
@SeniorShizzle Ich stimme zu. Und da sind zu viele "the's" drin. Aber vielleicht hätte ein einfaches Komma das geklärt.
#4
  0
Hossam Mourad
2020-06-04 01:23:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nach dem manuellen Ändern der Helligkeit benötigen Sie eine Möglichkeit, den Lichtsensor auszulösen.Legen Sie einfach Ihre Hand auf den Kamerabereich, wodurch die Helligkeit schwächer wird. Sobald Sie Ihre Hand entfernen, passt sich die Bildschirmhelligkeit automatisch an.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...