Frage:
One Note Alternative für Mac?
Jakub Arnold
2011-01-23 02:46:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Seit einiger Zeit verwende ich die Kombination aus FreeMind und One Note auf meinem Windows-Computer. Vor ungefähr einem Monat bin ich auf einen Mac migriert und jetzt versuche ich nach einer Alternative zu suchen.

Bisher habe ich Personal Brain ausprobiert, aber es hat eine ziemlich schwere Oberfläche und ich mag den Workflow nicht wirklich.

Welche App (s) würden Sie empfehlen, um größere Mengen an Informationen zu Aufgaben und Projekten zu verwalten?

Wofür haben Sie OneNote hauptsächlich verwendet?
@JakubArnold Interessante Lektüre http://www.thewindowsclub.com/google-keep-microsoft-onenote
Sieben antworten:
#1
+5
Am1rr3zA
2011-01-23 02:54:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie haben viele Möglichkeiten, aber keine davon ist so gut wie One Note (es ist nur meine Meinung)

  1. Omnioutliner
  2. Journler
  3. Macjournal
  4. EverNote
Evernote ist die echte Sache.
#2
+4
cnoopy
2011-03-31 03:26:34 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Growly Notes ist völlig kostenlos (und kommt dem Aussehen von oneNote sehr nahe) http://www.growlybird.com/GrowlyBird/Notes.html

Allerdings nichts ist so gut wie oneNote (wenn es dir gefällt). Sie können OneNote 2007 unter OSX mithilfe von Crossover (im Grunde 'Wein') installieren. Dies funktioniert nicht mit oneNote 2010, sondern nur mit 2007. Es startet schnell und funktioniert perfekt. Das einzige Problem, das ich sehen kann, ist, dass Hotlinking oneNote zum Absturz bringt. Wenn Sie versuchen zu installieren, suchen Sie nach dem benutzerdefinierten oneNote 2007-Setup in Crossover, wenn es sich während des Setups über Schriftarten usw. beschwert. Fahren Sie einfach mit der Installation fort und überspringen Sie und Probleme. OneNote 2007 läuft unter OSX 10.6 einwandfrei
http://www.codeweavers.com/products/impersonator/

Wenn Sie etwas anderes suchen, aber Genauso süchtig wie oneNote würde ich empfehlen, ein Programm namens Scrivener auszuprobieren. Es ist eines der wenigen Programme, die ich als perfekt für das Schreiben von & befunden habe, um meine Gedanken zu organisieren.
http://www.literatureandlatte.com/scrivener.php

Sie haben Freemind (Mind Mapping) erwähnt. Ich würde ein Programm namens Vue uneingeschränkt empfehlen. Es ist ebenfalls kostenlos, sehr raffiniert und nicht so linear wie Freemind. Außerdem können Sie Notizen, Schlüsselwörter, Ebenen usw. hinzufügen, um Ihre Daten zu organisieren.
http://vue.tufts.edu/

Ich habe alle anderen vorgeschlagenen Apps (evernote, yojimbo usw.) verwendet. Ich mag sie und benutze sie. Ich hoffe jedoch, dass ich einige sehr nützliche / nette Apps hervorgehoben habe, von denen die meisten Menschen nichts wissen.

#3
+3
mummey
2011-01-23 08:17:36 UTC
view on stackexchange narkive permalink
    • Dinge
    • OmniFocus

    und eine weitere Abstimmung für Evernote.

    Alle drei bieten eine Form der geräteübergreifenden Synchronisierung.

Die Dinge sind wirklich eine (sehr, sehr hübsche) Aufgabenliste und keine Freiform-App zum Erfassen von Notizen.
Ich habe festgestellt, dass die Dinge so einfach sind, dass sie für Notizen funktionieren. So habe ich es damals gewählt. In diesen Tagen war es Evernote, aber ich hoffe, dass ich wieder an den Punkt komme, an dem ich Things wieder benutze.
#4
+2
Grigori Gazarian
2012-02-01 03:01:17 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich evaluiere derzeit DEVONthink und es scheint eine bessere, wenn auch kompliziertere Alternative zu Yojimbo zu sein. Sie haben eine iOS-App (etwas teuer und rau an den Rändern, aber dennoch verwendbar). Sie können das Produkt für 150 Stunden Laufzeit bewerten.

Evernote ist jedoch die ideale Lösung, wenn Sie auf verschiedenen Plattformen auf Ihre Daten zugreifen müssen und sich nicht um die manuelle Synchronisierung kümmern müssen.

Vielen Dank für Ihre Antwort, Grigori Gazarian! Können Sie bitte einen Link zu der Software hinzufügen, die Sie in Ihrer Antwort erwähnt haben? Es ist immer hilfreich, einen Link hinzuzufügen, damit das OP die richtige Software findet. Vielen Dank.
#5
  0
statictype
2011-01-24 15:00:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Yojimbo. Es funktioniert jedoch nur unter Mac OS X. Es gibt keine Windows-Variante (im Gegensatz zu Evernote)

#6
  0
user2694
2011-01-25 16:32:06 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Evernote eignet sich hervorragend, wenn Sie mit mehreren Computern (einschließlich Smartphones und Tablets) arbeiten, jedoch nicht alle Funktionen von OneNote.

#7
  0
john busteed
2011-01-27 06:03:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe Dinge verwendet, um Aufgaben zu verfolgen, und die Benutzeroberfläche und ihre Funktionen geliebt. Sie haben eine großartige iPhone- und iPad-App, aber ich mochte die Synchronisierungsfunktionen zwischen Telefon, Pad und Desktop nicht. Es wird über das Netzwerk synchronisiert. Keine große Sache, aber es ging mir nach einer Weile auf die Nerven. Wenn Sie jedoch nur einen oder mehrere Desktops verwenden, kann ich dies als Task-Tracker nur empfehlen.

Ich verwende Yojimbo für die Recherche auf meinen Macs. Ich mag die Lesezeichen für Safari. Sie funktionieren recht gut und eignen sich hervorragend, um alle Arten von Informationen einzufügen und zu markieren. Sie können intelligente Ordner basierend auf diesen Tags erstellen. Auch hier würde ich bemerken, dass die iPhone-App momentan etwas fehlt. Die Synchronisierung erfolgt derzeit nur über .mac. Dies könnte einer der wenigen guten Gründe sein, den Service zu kaufen. Wenn Sie mehr als einen PC verwenden oder Daten auf einem mobilen Gerät erfassen möchten, ist Evernote eine bessere Lösung.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...