Frage:
Die Mail-App hängt weiterhin an Yosemite 10.10.3 (stürzt nicht ab)
David
2015-06-11 08:15:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Mail läuft einige Stunden lang einwandfrei und hängt dann. Ich muss das Beenden erzwingen und dann wieder öffnen. Es läuft noch ein paar Stunden einwandfrei und stürzt dann ab.

Dies ist eine Neuinstallation von Yosemite. Ich habe den Index neu erstellt und versucht, Dinge zu löschen, die ich in der Bibliothek löschen möchte. Es wurden bereits alle Nachrichten erneut heruntergeladen.

Hier ist der erste Teil des Absturzberichts, der für mich griechisch ist:

  Datum / Uhrzeit: 2015-06-10 19:20 : 29 -0700OS Version: 10.10.3 (Build 14D136) Architektur: x86_64Report Version: 21Befehl: MailPath: /Applications/Mail.app/Contents/MacOS/MailVersion: 8.2 (2098) Buildversion: 1Projektname: MailSource Version: 2098000000000000Parent: launchd [1] PID: 24057Event: hangDuration: 3.80s (Prozess reagierte vor dem Sampling 3984 Sekunden lang nicht) Schritte: 39 (100ms Sampling-Intervall) Hardwaremodell: MacPro3,1Active cpus: 8Fan-Geschwindigkeit: 586 U / min ------- --------------------------------------- Zeitleistenformat: Stapel werden chronologisch sortiert -i und -schwer, mit Zählsortierung erneut zu melden -------------------------------------- ------------ Schwerster Stapel für den Hauptthread des Zielprozesses: 39 start + 1 (libdyld.dylib + 13769) [0x7fff8a4c45c 9] 39 NSApplicationMain + 1832 (AppKit + 13140) [0x7fff8fadd354] 39 - [NSApplication run] + 594 (AppKit + 551923) [0x7fff8fb60bf3] 39 - [NSApplication nextEventMatchingMask: tillDate: inMode + deque: [0x7fff8fb6af68] 39 _DPSNextEvent + 978 (AppKit + 596.411) [0x7fff8fb6b9bb] 39 _BlockUntilNextEventMatchingListInModeWithFilter + 71 (HIToolbox + 205099) [0x7fff8c4bf12b] 39 ReceiveNextEventCommon + 431 (HIToolbox + 205.546) [0x7fff8c4bf2ea] 39 RunCurrentEventLoopInMode + 235 (HIToolbox + 206.191) [0x7fff8c4bf56f ] 39 CFRunLoopRunSpecific + 328 (CoreFoundation + 465912) [0x7fff88299bf8] 39 __CFRunLoopDoObservers + 368 (CoreFoundation + 524416) [0x7fff882a8080]
39 __CFRUNLOOP_IS_CALLING_OUT_TO_AN_OBSERVER_CALLBACK_FUNCTION__ + 23 (CoreFoundation + 524583) [0x7fff882a8127] 39 CA :: Transaction :: Observer_Callback (__ CFRunLoopObserver *, vorzeichenlos lang, ungültig *) + 390 (QuartzCore + 58286) [0x7fff860f03ae] 39 CA :: Context :: commit_transaction (CA :: Transaction *) + 242 (QuartzCore + 58898) [0x7fff860f0612] 39 CA :: Layer :: layout_and_display_if_needed (CA :: Transaction *) + 35 (QuartzCore + 61057) [0x7fff860f0e81] 39 CA :: Layer :: display_if_needed (CA :: Transaction *) + 603 (QuartzCore + 63485) [0x7fff860f17fd] 39 - [_ NSViewBackingLayer-Anzeige] + 834 (AppKit + 407f) ] 39 _NSBackingLayerDisplay + 617 (AppKit + 415019) [0x7fff8fb3f52b] 39 CA :: Layer :: display_ () + 1546 (QuartzCore + 70716) [0x7fff860f343c] 39 x_blame_allocations + 81 (QuartzCore + 1207 QuartzCore + 120535) [0x7fff860ff6d7] 39 CA. BackingStoreUpdate_ + 127 (QuartzCore + 120668) [0x7fff860ff75c] 39 __psynch_cvwait + 10 (libsystem_kernel.dylib + 90422) [0x7fff8293c136] * 39 psynch_cvcontinue + 0 (pthread + 26908) .app / Contents / MacOS / MailArchitecture: x86_64Parent: launchd [1] UID: 501Sudden Term: DirtyTask-Größe: 57324 Seiten (+4) CPU-Zeit: 0,074sHinweis: 3984 Sekunden vor dem Sampling nicht reagiertHinweis: 3 Threads in der Warteschlange für Leerlauf ausgelassen  
Ups, ich meinte es hängt wieder nach ein paar Stunden, nicht abstürzt;)
Außerdem meinten Sie wahrscheinlich 10.10.3, nicht 10.3.3
Fünf antworten:
#1
+4
chris
2015-06-12 00:06:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe seit dem Update auf Yosemite das gleiche Problem. Keiner der auf einer Website veröffentlichten Ratschläge scheint zu funktionieren, bis ich dies ausprobiert habe und Mail bisher einwandfrei funktioniert https://miapple.me/fixing-mac-os-x-10-10-yosemite-mail-not -responding / probieren Sie es aus

Ich hatte ein ähnliches Problem und es scheint auch auf MacOs 10.14.3 zu funktionieren
#2
+1
Kent Madsen
2015-08-21 17:01:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe dieses Problem schon einige Male gesehen und keine der Lösungen schien sehr lange zu funktionieren. Das Problem kehrte immer wieder zurück. Ich glaube, ich habe eine Ursache gefunden - obwohl ich nur 4-5 Mal teste. Es scheint ein Problem zu sein, dass der Schlüsselbundzugriff offen ist - seltsamerweise :) Schließen Sie den Schlüsselbund und die E-Mail funktioniert wieder einwandfrei, ohne etwas zu löschen.

Bestätigt. Möglicherweise müssen Sie ungefähr 2 Minuten warten, bevor das System die Aktion zum Schließen des Schlüsselbunds verarbeitet.

#3
+1
Zack Morris
2016-06-25 22:43:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Meine Mail.app fror ein, als ich versuchte, sie zu beenden (was mich zwang, sie zu beenden), und ich konnte auch keine Ordner auswählen (es wurde nur dieselbe Teilliste meiner E-Mails angezeigt). Ich habe https://miapple.me/fixing-mac-os-x-10-10-yosemite-mail-not-responding/ ohne Erfolg versucht. Ob Sie es glauben oder nicht, was schließlich funktionierte, war:

  1. erzwinge das Beenden von Mail.app

  2. Flughafen abbiegen, sodass mein Mac vom Internet getrennt wurde

  3. Mail neu starten

  4. Mail.app erneut beenden (diesmal hat es funktioniert)

  5. Mail.app

  6. neu starten
  7. Schalten Sie den Flughafen wieder ein

  8. ol>

    Von diesem Zeitpunkt an funktionierte Mail.app normal. Ich denke, das Problem war tatsächlich, dass versucht wurde, E-Mails in einem meiner Konten zu überprüfen oder zu synchronisieren und stecken zu bleiben. Der Schlüsselschritt war wahrscheinlich # 4, denn wenn Mail.app beendet werden konnte, wurde es nicht mehr in der Endlosschleife gefangen, die es zu tun versuchte.

    Übrigens ging ich zu Window-> Connection Doctor und entdeckte einen alten SMTP-Server, der sich für immer drehte. Ich habe es unter Mail-> Einstellungen-> Konten-> Postausgangsserver (SMTP) -> SMTP-Serverliste bearbeiten ... gelöscht. Dann habe ich auf den fehlerhaften Server geklickt und links auf die Minus-Schaltfläche [-] geklickt. Ich glaube nicht, dass es verwendet wurde, aber es ist eine gute Idee, diese nicht herumhängen zu lassen, da Apples Benutzeroberfläche für den Umgang mit SMTP die Dinge immer sehr verwirrend gemacht hat.

#4
  0
nisetama
2016-01-21 23:26:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Bei meiner Installation blieb Mail hängen, wenn ich versuchte, den Posteingang anzuzeigen. Das Löschen von ~ / Library / Containers / com.apple.mail / oder ~ / Library / Mail / hat nicht geholfen, aber als ich eine einzelne Nachricht aus meinem Posteingang in verschoben habe Mail, ein weiteres Postfach in der Google Mail-Weboberfläche, hat aufgehört zu hängen. Als ich die Nachricht zurück in den Posteingang verschob, begann Mail erneut zu hängen. Ich weiß nicht, was mit dieser Nachricht den Hang verursacht hat.

#5
-1
Vzzdak
2015-06-11 18:18:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich verwende den Mail-Client unter OSX 10.10.3 und lasse das System in der Regel lange laufen.

Neulich habe ich festgestellt, dass ich keine Nachrichten empfangen habe, und die Situation hat sich verschlechtert Wo gesendete Nachrichten im Postausgang lagen.

Die Lösung bestand darin, den Mac neu zu starten .

Danke, Vzzdak.Leider starte ich jeden Tag neu und es macht keinen Unterschied.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...