Frage:
Was migriert der Migrationsassistent bei der Migration auf einen neuen iMac tatsächlich?
LC1983
2010-12-26 04:40:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe einen neuen iMac (der Weihnachtsmann muss gedacht haben, dass ich dieses Jahr ein guter Junge bin) und möchte Daten von meinem 3 Jahre alten MacBook (Intel, mit Snow Leopard) verschieben. Mir ist klar, dass ich einige Optionen dafür habe, aber der Migrationsassistent sieht derzeit besser aus, als entweder mit Fresh oder Carbon Copy Cloner usw. zu beginnen.

Ich würde gerne wissen, ob der Migrationsassistent alles von einem 3 Jahre alten System, einschließlich aller Überreste von Anwendungen, die ich installiert und gelöscht habe usw. Wenn dies der Fall ist, hat jemand Hinweise, um dies zu verhindern?

Zwei antworten:
#1
+6
matthewpavkov
2010-12-26 05:23:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin im Laufe der Jahre zwischen vielen Macs migriert und habe immer festgestellt, dass der beste Weg dies manuell ist. Normalerweise verwende ich ein Firewire-Kabel (Sie können aber auch WLAN, USB, externe Festplatte, DVD / CD usw. verwenden), um die beiden Computer anzuschließen, und ziehen Sie dann einfach die Dateien von einem Computer auf den anderen.

Fast alles, was ein durchschnittlicher Benutzer auf seinem Mac hat, befindet sich in seinem Benutzerordner (Home-Ordner). Sie können einfach den gesamten Ordner ziehen / kopieren oder selektiver festlegen, welche Ordner in Ihrem Basisordner Sie verschieben möchten (z. B. möchten Sie möglicherweise nicht den Ordner Library ). Dann können Sie alles außerhalb Ihres Home-Ordners (z. B. Anwendungen) ziehen / kopieren, wenn Sie möchten.

+1 dafür. Ich bin Apple- und Microsoft-zertifiziert (ACSP und ACTC) und habe nie Dienstprogramme gefunden, die Ihre Daten migrieren, um zu funktionieren, und dies auch manuell.
Vielen Dank, ich dachte, dass dies der Fall sein könnte. Ich möchte, dass der Home-Ordner derselbe ist (obwohl ich im Bibliotheksordner einige Dinge sehe, die ich nicht möchte). Erstellen sie beim Importieren von Anwendungen alle erforderlichen Ordner (in der Bibliothek usw.)?
@LC1983 Nein. Es ist am besten, Anwendungen neu zu installieren. Abhängig von der Anwendung können Sie jedoch die entsprechenden Ordner abrufen, z. B. die im Ordner "~ / Library" und dann die Anwendung selbst. Dies können alle Ordner / Dateien sein, die die Anwendung für sich selbst installiert hat, weshalb ich der Meinung bin, dass eine Neuinstallation am besten ist. Wenn Sie nicht neu installieren können (oder möchten), sollte es ausreichen, die Anwendung selbst zu greifen, damit sie funktioniert (und zu gegebener Zeit die benötigten Ordner / Dateien erstellen).
Ich bin mit der Antwort einverstanden, aber sie beantwortet nicht die Frage: Was migriert der Migrationsassistent? Ist es nicht, sollte ich den Migrationsassistenten verwenden?
@Jason Ja, ich stimme zu, ich habe die Frage nicht explizit angesprochen. Aus meiner Antwort geht jedoch hervor, dass der Migrationsassistent nicht alles zwischen zwei Computern migriert - zumindest nicht zuverlässig. Wenn Sie oder jemand anderes eine Antwort hinzufügen, die die Frage besser beantwortet, würde ich sie gerne positiv bewerten.
@matthewpavkov - Wie bewege ich mich manuell, wenn ich die Installations-CD oder Seriennummern nicht mehr habe? Eine Reihe von Anwendungen verhält sich so, als wären sie gerade installiert worden, und fordert eine Seriennummer an. In meinem Fall möchte ich nur das Boot-Laufwerk gegen ein größeres austauschen und nicht die im Wert von 4 Jahren gekaufte Software verlieren.
@JoeTaxpayer In Ihrem Fall würde ich vorschlagen, das Startlaufwerk auf Ihre neue Festplatte zu klonen. Wenn dies nicht der Fall ist, stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihre Software nicht mehr autorisiert ist. Wenn dies gesagt ist, können Sie dieses Problem haben, unabhängig davon, was Sie tun. Es hängt wirklich von der Software ab - manche Software "weiß" möglicherweise, dass sie verschoben wurde. Wenn Sie jedoch einen genauen Klon erstellen, würde ich vermuten, dass Sie kein Problem haben würden. Es ist lange her, dass ich so etwas getan habe. Nicht 100% sicher, was passieren wird, aber ich denke, das ist Ihre beste (einzige) Wette.
Danke, Matt. In meinem nächsten Leben werde ich weiterhin CDs installieren und Software zusammen mit ihren Seriennummern / Anmeldungen sicher installieren.
#2
+5
Unnamed_1
2013-11-09 12:03:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie sollten CCC nicht zwischen Macs verwenden. Auf jedem Mac sind während der Installation Treiber für die aktuelle Hardware konfiguriert. Wenn Sie CCC zum Klonen auf einen anderen Mac verwenden, erhalten Sie das Setup, das nicht für diesen Mac optimiert ist.

Verwenden Sie den Migrationsassistenten. Ich musste in der Vergangenheit mehrere Macs migrieren, von der Time Machine wiederherstellen oder von älteren Macs kopieren. Der Migrationsassistent ist nie fehlgeschlagen. Ich habe viele Apps und einige davon sind kopiergeschützt und haben eigene Treiber (ich bin Entwickler). Der Migrationsassistent kümmerte sich um fast alle. Ich musste Adobe CS3 serial nur einmal bestätigen.

Gehen Sie zum Migrationsassistenten: ein paar Klicks, warten Sie und Sie sind fertig.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...