Frage:
Warum ist meine Akkulaufzeit nach dem Jailbreak so viel kürzer?
Torben Gundtofte-Bruun
2010-10-20 20:24:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich war beeindruckt von der besseren Akkulaufzeit meines neuen iPhone 4 im Vergleich zu dem 3G, das ich zuvor hatte. Gestern Abend habe ich endlich die 4 jailbroke und die Batteriezeit war heute viel schlechter als gewöhnlich. Warum ist das so?

Ich habe einige Programme von Cydia installiert: FolderCloser, NoLockScreen, SBSettings, BiteSMS, PdaNet, My3G. Beachten Sie, dass ich PdaNet noch nicht verwendet habe, daher würde ich dies als Schuldigen ausschließen. Während My3G eingerichtet ist, habe ich heute noch keine Faux-Wifi-Sachen gemacht: kein Skype, keine Nur-Wifi-Downloads usw. Ich habe absichtlich 3G weniger als an normalen Tagen verwendet und überhaupt kein WLAN (auch nicht als Hotspot). Ich habe heute überhaupt keine Musik gespielt, tatsächlich habe ich sie kaum eingeschaltet! Die Bildschirmhelligkeit liegt wie gewohnt bei ca. 70%. Das Telefon wurde wie immer über Nacht zu 100% aufgeladen.

Trotzdem ist der Akku um 17 Uhr bereits unter 40%. wo es normalerweise noch weit über 60% liegen würde. Bei dieser Geschwindigkeit glaube ich nicht, dass es bis zu meiner Ankunft nach Hause kommt - was schlimmer ist als die Akkulaufzeit meines alten 3G!

Was leert meinen Akku schneller als gewöhnlich? und wie kann ich das verhindern?

Update: Der erste Tag der Batterielebensdauer im Gefängnis muss ein Zufall gewesen sein oder wurde durch einen Neustart behoben. Ich habe jetzt einige Zyklen durchlaufen und die Akkulaufzeit scheint praktisch unverändert zu sein.

Willkommen in der Welt des Jailbroken. Dies ist der Grund, warum einige dieser Apps und Dienste "standardmäßig" nicht auf dem iPhone zulässig sind. Das iOS wurde stark optimiert, um die Akkuleistung zu maximieren. Multitasking findet in einer sehr kontrollierten Umgebung statt. Alles außerhalb davon (wie diese Apps) wird den Akku definitiv schneller entladen. Starten Sie Ihr Gerät in jedem Fall neu. Möglicherweise wird die CPU des Telefons blockiert.
Das ist mir passiert, wie wir ... Außer auf dem iPod. Wenn jemand weiß, wie man das Problem behebt, ohne all die anderen Jailbreak-Optimierungen vornehmen zu müssen, wäre das großartig ... Übrigens habe ich bereits versucht, neu zu starten
Zwei antworten:
#1
+9
sentinel
2010-10-20 20:42:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich sehe zwei Hauptmöglichkeiten:

    Apps wie FolderCloser, NoLockScreen und SBSettings verkürzen die Akkulaufzeit, da sie umfangreiche Hintergrundprozesse erfordern. Die einzige Lösung hierfür wäre, entweder diese Apps nicht zu installieren oder das Telefon vollständig in seinen ursprünglichen Zustand zurückzusetzen (und diese Apps nicht installiert zu haben). Ich bin davon überzeugt, dass Jailbreaking Prozesse ermöglicht, die nicht mit Apples sorgfältiger Sparsamkeit bei der Verwendung von Akkus in Einklang stehen.

  1. Ihr Akku ist nicht richtig kalibriert, sodass Ihr iPhone den verbleibenden Prozentsatz falsch berechnet. Die Lösung hier wäre, den Akku vollständig zu entladen und dann vollständig aufzuladen.

  2. ol>

    Viel Glück! Und wissen Sie, dass Sie den ursprünglichen Zustand des Telefons wiederherstellen können.

Sie vermuten, dass diese Apps mehr Prozess verwenden oder wissen Sie? Es war interessant für mich, eine Liste der Ressourcen zu finden, die pro App verwendet wurden.
Ich weiß, dass diese Apps die allgemeine Nutzung von Hintergrundprozessen erhöhen. Wie wichtig dies ist, hängt von der App ab.
#2
+2
jmlumpkin
2010-10-20 20:39:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich denke, viele der Apps mit Jailbreak werden weiterhin mit einem vollständigen Multitasking-Ansatz ausgeführt. Dies unterscheidet sich vom iOS-Multitasking, bei dem Apps nur im RAM usw. bleiben. Diese Apps, die geöffnet bleiben und sogar sehr wenig Rechenleistung verbrauchen, würden zusätzliche Prozessorzyklen benötigen und daher schneller aufgebraucht werden.

Außerdem (ich habe noch nie einen Jailbreak durchgeführt) führt das iOS mit Jailbreak möglicherweise sogar mehr Dienste im Hintergrund aus als eine normale iOS-Installation.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...