Frage:
Kann ein Kindle, der nur über WLAN verfügt, über ein iPhone eine Verbindung zum Internet herstellen?
Rinzwind
2010-12-30 20:33:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich überlege mir einen Kindle zu kaufen, bezweifle aber immer noch, ob das 3G-Modell die zusätzlichen Kosten wert ist. Da ich später auch überlege, ein iPhone zu kaufen: Wenn ich nicht jemals ein Buch ohne WLAN-Hotspot in der Nähe kaufen möchte, wäre es nicht möglich, die 3G-Verbindung eines iPhones über WLAN mit dem Kindle zu teilen Kaufen Sie ein Buch und lesen Sie es auf dem Nur-WiFi-Kindle?

Nur zu sagen, aber der Kindle hat * kostenlose * lebenslange 3G. Dein iPhone nicht.
"Kostenloses 3G auf Lebenszeit zum Herunterladen von Büchern." Überprüfen Sie jedoch das Kleingedruckte. Der Kindle 3 (oder "Kindle Keyboard") und frühere Versionen verfügen über 3G, das zum Surfen im Internet verwendet werden kann. Der Kindle 4s mit 3G kann ihn nur zum Herunterladen von Büchern aus dem Kindle Store verwenden. Ist die Möglichkeit, Bücher herunterzuladen, wenn Sie nicht über WLAN verfügen, den Preisunterschied wert? Wenn ja, hol es dir. Wenn nicht, sparen Sie Ihr Geld. Persönlich behalte ich ohnehin meine gesamte Kindle-Bibliothek auf meinem Kindle, sodass 3G nur dann benötigt wird, wenn ich außerhalb der WLAN-Funktion ein neues Buch benötige.
Neun antworten:
#1
+2
user5058
2011-04-24 20:02:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Informationen zum vollständigen Artikel „Mit iOS 4.3 kann das iPhone 4 WLAN über 3G hosten“ http://devicegadget.com/apple/ios-4-3-lets-iphone-4-host-wifi-3g / 1320 / Thx ..;)

Können Sie Ihrer Antwort einen kurzen Clip des Artikels hinzufügen, damit wir herausfinden können, dass Ihre Antwort nur auf diesem Beitrag basiert? Vielen Dank.
#2
+2
Aaron
2011-12-30 00:22:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe ein iPhone 3G mit MyWi 5. Ich kann bestätigen, dass andere Geräte wie mein Laptop (Sony VAIO FWIW) eine gute Verbindung über den WLAN-Hotspot des iPhones herstellen und auf das Internet zugreifen können, das Kindle WiFi 6 "-Gerät, das ich ebenfalls habe, jedoch keine Verbindung herstellt. Es scheint, dass dies erkannt wird ist eher ein 3G-WLAN-Gerät als ein WiFi-Netzwerk und gibt eine Fehlermeldung aus, dass ich keine Verbindung zu Geräten dieses Typs herstellen darf.

Ich weiß nicht, ob das iPhone 4 oder das iPhone 4s dies ermöglichen Verbinden Sie sich (da sie WiFi-Hotspots im Betriebssystem eingebaut haben), aber ein iPhone 3G mit MyWi 5 wird dies definitiv nicht tun. Ich bin mir nicht sicher, ob Android-Geräte dies zulassen oder nicht.

Ich hoffe, das hilft Leuten

#3
+1
Philip Regan
2010-12-30 20:48:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Tethering ist für das iPhone oder iPad nicht erlaubt (zumindest nicht ohne Jailbreak, glaube ich). Gleichzeitig habe ich ein iPad nur mit WLAN und muss mich noch in einer Situation befinden, in der ich 1.) in einem öffentlichen Bereich ohne WLAN war und 2.) ich gerade hatte in diesem Moment ein Buch für die Kindle-App zu haben. Die Chancen stehen realistischerweise eher "aus" als "ein", und ein wenig Planung verhindert das von Ihnen beschriebene Szenario. Ich denke, das 3G ist zumindest für mich ein bisschen wie ein Boondoggle.

Danke für die Antwort. Ich habe auf der Apple-Website gesucht, ob Sie Recht haben, wenn Tethering auf dem iPhone nicht zulässig ist, und dies scheint nicht immer der Fall zu sein. Tethering ist auf dem iPhone je nach Mobilfunkanbieter zulässig: http://support.apple.com/kb/HT3574 Ich habe jedoch immer noch die Frage, ob der Kindle die angebundene Verbindung des iPhones nutzen kann.
Ich habe gerade bemerkt, dass in dem oben erwähnten Apple-Supportdokument nur das Tethering über USB oder Bluetooth erwähnt wird, nicht über WLAN. In diesem Artikel, der nicht von Apple stammt, wird auch erwähnt, dass Tethering über WLAN möglich ist (ohne dass ein iPhone mit Jailbreak erforderlich ist): http://www.brighthub.com/mobile/iphone/articles/78105.aspx
#4
+1
SeniorShizzle
2010-12-31 06:53:00 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie müssen das iPhone jailbreaken und ein teures Programm namens MyWi 4.0 (Rechtschreibprüfung) von Cydia installieren. Auf diese Weise kann das iPhone ein WLAN-Netzwerk hosten, mit dem ein Kindle eine Verbindung herstellen kann.

Fragen Sie, ob Sie weitere Details benötigen. Ich bin jetzt auf meinem iPhone und möchte nicht viel eingeben :)

Schade zu hören, dass dies mit dem sofort einsatzbereiten iPhone nicht möglich ist. Der Name der App ist ein Hinweis genug, um es herauszufinden;) Können Sie jedoch bestätigen, dass sie in Kombination mit dem Kindle funktioniert? Ich sehe keinen Grund dafür, dass es nicht möglich ist, eine Verbindung zu einem vom iPhone gehosteten WLAN-Hotspot herzustellen, aber ich dachte auch nicht, dass dafür ein iPhone mit Jailbreak erforderlich sein würde
Ich kann bestätigen, dass es funktioniert, und habe dies unten getan, wurde aber aus irgendeinem Grund abgelehnt.
Ja, es sollte funktionieren. Das Beste daran ist, dass es auch an einen Laptop und / oder ein iPad gebunden ist, sodass Sie das Beste aus beiden Welten erhalten, ohne lächerliche Gebühren an Ihren Mobilfunkanbieter zahlen zu müssen!
Es gibt noch einen anderen Weg, dies zu tun. Sie müssen das Tethering von Ihrem Mobilfunkanbieter aktivieren (AT & T in den USA, wie ich vermute) und dann das iPhone über USB oder Bluetooth an den Mac binden. Leider wird die WiFi-Anbindung an den Mac von OTB nicht unterstützt. Anschließend richten Sie die Internetfreigabe über AirPort ein und erstellen von Ihrem Mac aus ein eigenes WLAN-Netzwerk, das den iPhone-Tethering-Plan gemeinsam nutzt. Es erfordert viel Einrichtung und ist SEHR pingelig, aber es kann funktionieren, obwohl ein Kindle möglicherweise nicht gut zusammenarbeitet, da ein Computer-zu-Computer-WLAN-Netzwerk ungewöhnlich eingerichtet ist. Ich kann helfen, wenn Sie dies tun möchten.
#5
+1
Meh
2011-05-28 02:50:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Meine Mutter hat nur ein Kindle-WLAN und beim Anbinden von WLAN auf dem iPhone 4 sagt Kindle, dass es keine Verbindung zu angebundenen Verbindungen zulässt

#6
+1
TJ Luoma
2012-01-20 04:40:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

    Sie können einen mobilen Hotspot mit einem iPhone erstellen (wenn Sie Ihren Mobilfunkanbieter für das Privileg bezahlen und Ihr Mobilfunkanbieter es unterstützt).

  1. Ein Kindle Fire (nur WiFi) kann eine Verbindung zu einem von einem iPhone erstellten mobilen Hotspot herstellen, um eine Verbindung zum Internet herzustellen.

  2. ol>

    Angesichts von 1 und 2 gehe ich davon aus, dass ein "normaler" Kindle dasselbe kann.

    ps - Die Preise für mobile Hotspots sind verrückt und beides AT&T und Verizon haben im Laufe der Zeit nur die Preise erhöht. Aber es ist möglich, und wenn Sie es nur für eine kurze Zeit brauchen, können Sie es abbrechen, wenn Sie fertig sind. Ich würde nicht das Geld für einen 3G Kindle ausgeben, es sei denn, Sie möchten einen Kindle 3 (auch bekannt als "Kindle Keyboard"), bei dem der 3G nicht nur zum Herunterladen von Büchern verwendet werden kann. Mit dem neuen Kindle 4s mit 3G können Sie nicht mit 3G im Internet surfen, sondern nur mit WLAN. (Und wenn Sie ein iPhone haben, möchten Sie auf keinen Fall jemals den schrecklichen Kindle-Browser verwenden.)

#7
+1
Adrian
2014-04-30 10:08:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Laut Apple muss für den persönlichen Hotspot das Roaming von Daten aktiviert sein (versteckt auf einer der Support-Seiten anstelle der ersten Zeile). Nachdem ich das Roaming von Daten aktiviert habe, ist meine Kindle-Tastatur über einen persönlichen Hotspot mit meinem iPhone 4S verbunden.

#8
  0
Scott
2014-01-26 02:41:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich verwende kindle fire hd mit dem iPhone 5, verliere jedoch die Verbindung, wenn Sie einen Anruf erhalten. Ich kann nicht gleichzeitig Daten und Anrufe tätigen, aber das ist eine iPhone-Sache.

Ist das nicht eher eine Carrier-Einschränkung als etwas an der iPhone 5-Hardware?
#9
  0
Find Me In The Woods
2017-04-13 19:35:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Jeder, der diesen Beitrag betrachtet, kann darauf hingewiesen werden, dass neueres iOS einen nativen mobilen Hotspot bietet.Ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung ist iOS 10 das neueste iOS, und iOS 7 ermöglicht den mobilen Hotspot für das iPhone 4.

Der mobile Hotspot befindet sich in den Einstellungen Ihres iPhones, ohne dass ein Jailbreak erforderlich ist.Wenn Ihr Netzbetreiber Ihnen keinen mobilen Hotspot erlaubt, ist ein Jailbreak und die Installation von MyWi erforderlich.

Prost



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...