Frage:
Kostenloses Tool zum Erstellen eines Screencasts zum Hochladen auf Hosting-Videoplattformen
systempuntoout
2010-11-01 13:51:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich möchte ein kleines Video-Tutorial für eine Webanwendung erstellen, die ich kürzlich bereitgestellt habe.
Können Sie ein kostenloses Programm zum einfachen Aufzeichnen von Screencasts empfehlen, das auf Video-Hosting-Plattformen wie Youtube hochgeladen werden kann?

Zwei antworten:
#1
+11
sentinel
2010-11-01 14:43:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Dies kann mit QuickTime Player in Snow Leopard erreicht werden. Wählen Sie im Menü Datei die Option Neue Bildschirmaufnahme . Wenn Sie die Aufnahme beendet haben, wird die Videodatei zur Wiedergabe geöffnet und Sie können im Menü Teilen YouTube ... auswählen.

Es gibt auch Jing, aber es ist nicht so gut.
Ich bin auf Leopard: - /
einfach aber cool. Funktioniert gut für mich. Sie müssen nur einige Screencasts erstellen und auf vimeo / youtube teilen.
Hat mir Geld gespart. habe den Job erledigt!
#2
+2
Shtééf
2012-09-29 18:38:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Aus irgendeinem Grund war es schwierig, diese Frage zu finden, aber ich bin froh, dass Sentinel auf die Lösung hingewiesen hat, die ich letztendlich auch verwendet habe, nämlich QuickTime Player.


Was ich ' Ich möchte hinzufügen, wie man auch System-Audio aufnimmt. Dies ist in Mountain Lion (10.8) der Fall.

Es gibt ein kostenloses Open-Source-Tool namens SoundFlower, mit dem ein virtuelles Ein- / Ausgabegerät erstellt wird. Gehen Sie nach der Installation zu "Systemeinstellungen" -> "Sound" und wählen Sie auf der Registerkarte "Ausgabe" das Gerät "SoundFlower (2ch)". (Wenn Ihre Anwendung dies zulässt, können Sie das Ausgabegerät auch nur in der Anwendung ändern, die Sie aufzeichnen.)

Öffnen Sie nun in QuickTime Player eine neue Bildschirmaufnahme und klicken Sie auf den kleinen Abwärtspfeil die rechte Seite des Fensters. Wählen Sie in diesem Dropdown-Menü auch das Gerät "SoundFlower (2ch)" aus. Nehmen Sie jetzt wie gewohnt auf.


Das einzige Problem bei dieser Lösung ist, dass Sie die Sounds der Anwendung nicht mehr hören, obwohl sie jetzt aufgezeichnet werden. Aber auch dafür gibt es eine Lösung: einen Multi-Ausgang, der sowohl an Ihren normalen Ausgang als auch an das virtuelle SoundFlower-Gerät ausgegeben wird.

Starten Sie 'Audio MIDI Setup' entweder mit Spotlight oder schauen Sie in / Anwendungen / Dienstprogramme / . Klicken Sie auf das Pluszeichen unten links in der Liste der Audiogeräte und wählen Sie "Gerät mit mehreren Ausgabegeräten erstellen". Aktivieren Sie nun bei ausgewähltem neuen Gerät die Kontrollkästchen "Verwenden" für Ihr normales Ausgabegerät und das SoundFlower-Gerät.

Erweitern Sie links das "Gerät mit mehreren Ausgängen" und stellen Sie sicher, dass eine kleine Uhr vorhanden ist Symbol neben Ihrer normalen Ausgabe. Wenn nicht, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Dieses Subgerät als Hauptuhr verwenden".

Jetzt können Sie dieses Gerät als Ausgang festlegen, entweder direkt aus dem Audio-MIDI-Setup, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und "Dies verwenden" auswählen Gerät für die Tonausgabe 'oder durch Auswahl in' Systemeinstellungen '->' Ton 'auf der Registerkarte' Ausgabe '. Sie hören und nehmen jetzt den Systemton auf.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...