Frage:
Gibt es einen Webbrowser, den ich unter Mac OS 10.5.8 sicher verwenden kann?
dinosaur
2013-02-20 12:35:38 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Irgendwann im Jahr 2012 hat Adobe Flash mich gebeten, es zu aktualisieren. Ich habe es versucht, aber es hat nicht funktioniert, weil meine Browser (Firefox und Chrome) den neuesten Flash nicht unterstützten. Ich habe versucht, meine Browser zu aktualisieren, aber weder Firefox noch Chrome unterstützen Mac OS 10.5.8 mehr. Safari fordert mich immer wieder auf, auch Flash zu aktualisieren. Ich weiß, dass die Verwendung einer älteren Flash-Version ein Sicherheitsrisiko darstellen kann, daher möchte ich unbedingt ein Update durchführen.

Meine Frage: Gibt es Browser (möglicherweise eine Firefox-Variante), die ich jetzt sicherer verwenden kann als die Browser, die mit 10.5.8 ausgeliefert wurden?

PowerPC oder Intel?
Neun antworten:
#1
+6
jaume
2013-02-20 15:38:06 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Für Ungeduldige:

Sie haben zwei Möglichkeiten:

Lange Version:

  • Wenn Sie einen Intel-Prozessor verwenden, können Sie Opera:

    verwenden

    Opera 12

    OS X Leopard (10.5) oder höher: 32-Bit- und 64-Bit-Intel-Systeme unterstützt

    Opera unterstützt Flash Player Plug-In.

  • Wenn Sie einen PowerPC-Prozessor verwenden, können Sie TenFourFox ausprobieren. TenFourFox scheint aktiv entwickelt zu sein (Version 17.0.3 wurde am 16. Februar 2013 veröffentlicht). TenFourFox unterstützt Add-Ons, jedoch keine Plugins. Das heißt, Sie können Flash überhaupt nicht verwenden .

Bitte beachten Sie, dass Flash Player 11 unterstützt nur 10.6 und höher. Sie können weiterhin Version 10.3 für 10.5 Intel herunterladen (Vorsicht, Flash 10.3 ist eine archivierte Version und wird von Adobe nicht mehr unterstützt oder mit Sicherheitskorrekturen aktualisiert).

Wie bei anderen Browsern:

  • Firefox unterstützt keine PowerPC -Prozessoren (PowerBook, PowerMac) mehr:

    Firefox 3.6.28 ist die letzte Version von Firefox, die mit Mac OS X 10.4 (Tiger) oder Mac OS X 10.5 (Leopard) auf einem Computer mit einem PowerPC-Prozessor funktioniert.

    Firefox 16 ist die neueste Version, die Leopard auf Intel-basierten Macs unterstützt, da für Firefox 17 10.6 oder neuer erforderlich ist.

  • Apple-Nr längere Versionen Safari -Updates für Mac OS X 10.5 (wie hier angegeben).

  • Chrome unterstützt Leopard auch nicht:

    Google Chrome unter Mac OS X 10.5 (Leopard) erhält nach Chrome 21 keine Updates mehr.

[Der technische Support von Adobe bietet keine Unterstützung für die Installation oder Verwendung] (http://helpx.adobe.com/flash-player/kb/archived-flash-player-versions.html) archivierter Versionen von Flash Player. Während ich die Seite von Adobe lese: Während Flash Player 10.3.183.90 (die * Software *) Mac OS X 10.5 unterstützt, unterstützt Adobe (der * Entwickler *) dies nicht. Ohne diese Unterstützung von Adobe sollte ich die Verwendung von veraltetem Flash Player nicht als sicher behandeln.
Ich scheine mich zu erinnern, dass im Februar (als ich die Frage zum ersten Mal beantwortete) der verlinkte Artikel (http://helpx.adobe.com/flash-player/kb/find-version-flash-player.html) einen Flash Player auflistete für Mac OS X 10.5.x. Daher habe ich festgestellt, dass Adobe auch diese Flash-Version unterstützt. Da dies jedoch nicht explizit angegeben wurde, habe ich den Wortlaut "der von Adobe unterstützt zu werden scheint" gewählt. Dies ist eindeutig nicht mehr der Fall (die erweiterte Unterstützung für Flash Player 10.3 ist am 9. Juli abgelaufen, wie in dem von Ihnen bereitgestellten Link erläutert). Vielen Dank, dass Sie darauf hingewiesen haben. Ich habe meine Antwort entsprechend bearbeitet.
Danke und Entschuldigung! Ich hatte den erweiterten Support-Aspekt übersehen. wusste nicht, dass die 10.3.x-Serie erst am 09.07.2013 aktualisiert wurde!
VNC-> Browser über den neueren Mac, den Sie oben unter 10.12.6 verwenden, sollte funktionieren.Sie müssen den Browser nicht auf dem Computer ausführen, auf dem Sie sitzen.Ja, es ist Klatschfalle und Kludgery, aber es gibt * Gründe *, diese älteren Maschinen in der Nähe zu halten.10.5.8.11 * z. B. * ist das letzte Betriebssystem, unter dem Sie System 9 noch ausführen können.
#2
+6
Cybermatatu
2013-02-20 15:41:36 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie sollten versuchen, Opera Opera 12 herunterzuladen, es schnell und gut zu funktionieren.

Vorsichtsmaßnahme: Opera funktioniert nur auf Macs mit Intel-basierten Prozessoren. Wenn Sie einen PowerPC-Chip (G5) haben, viel Glück. Opera 12 funktioniert nicht.

#3
+5
beroe
2013-09-11 01:45:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe in einer Welt ohne Flash einige Erfolge erzielt, indem ich Safari verwendet und das Menü Entwickeln aktiviert habe. Wenn ich dann zu einer Seite komme, für die Flash erforderlich ist, kann ich den Benutzeragenten so einstellen, dass er als iPad meldet. Videos werden in einem QuickTime-Player anstatt auf Flash-Basis gestreamt.

#4
+2
Dan
2013-05-02 10:24:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die folgenden 2 Browser gefallen mir sehr gut. Sie funktionieren sogar unter 10.4.11

Können Sie einige Details zu den Gedanken hinzufügen, die Ihnen besonders gefallen und die diese Browser auszeichnen?
Camino wird leider nicht mehr entwickelt. Ich empfehle auch OmniWeb.
#5
  0
BlankMichael
2013-10-08 04:28:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

SeaMonkey. Funktioniert immer noch mit meinem alten Salatschüssel PPC iMac (1 GHz, 768 MB RAM) und unterstützt Flash.

#6
  0
bdecaf
2013-10-08 14:25:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Build-Anforderungen für Firefox geben an, dass es auf Ihrem Setup aufbauen soll. Könnte einen Versuch wert sein.

Auf jeden Fall ohne Blitz zu gehen, ist definitiv die Zukunft.

#7
  0
Lee
2014-04-25 22:03:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Google Chrome v15 funktioniert immer noch mit Intel Leopard 10.5.8, WENN Sie eine Kopie finden können. PS. Ich verwende sie jetzt.

#8
  0
rotty
2017-09-03 21:25:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich verwende iCab 5.1.1, es funktioniert dort, wo Firefox es nicht tut.

Willkommen bei Ask Different!Wir versuchen, die besten Antworten zu finden, und diese Antworten geben Auskunft darüber, warum sie die besten sind.Die Antworten sollten in sich geschlossen sein. Erklären Sie daher, warum Sie der Meinung sind, dass die von Ihnen angegebene Antwort das Problem löst oder besser ist als andere da draußen.Das Bereitstellen von Links als unterstützende Informationen kann dem OP und anderen auch helfen, zusätzliche Informationen für sich selbst zu finden.Siehe [Antwort], wie Sie eine qualitativ hochwertige Antwort geben.- Aus der Überprüfung
#9
  0
Pete Herrera
2017-12-04 04:24:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Tenfourfox fpr4 ist die neueste Tenfourfox-Version für Ihre PowerPC-MACs unter Mac OS 10.5.8.

Es handelt sich um ein Feature Parity Release 4 ist ein Feature-, Performance-, Bugfix- und Sicherheitsupdate, das Sicherheits- und Stabilitätspatches von Firefox 52 ESR und neue Features aus neueren Versionen von Firefox

enthält

unter http://www.floodgap.com/software/tenfourfox/



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...